Gabriele Hartmann

Edition Nirgendwo


Hier präsentiert die Autorin Gabriele Hartmann, Höchstenbach zusammen mit Ralf Bröker, Georges Hartmann und Dietmar Tauchner gemeinsam die Sequenz "Nirgendwo".

Stand 15.06.2014: 1 Sequenz Ralf Bröker (RB) informiert auf  www.kukai2010.blogspot.de,  Gabriele Hartmann (GH) hier .


Nach dem Nirgendwo

Ralf Bröker, Gabriele Hartmann, Georges Hartmann, Dietmar Tauchner
Astrosequenz

1.
Sassanidenreich
es endet heute
im Orionnebel

an der Grenze zum Leerraum
pulsiert ein Speicherkristall

… ubble …
das erste Wort
übertönt

indigoblaue Gedanken
im Flug von Tachyonen

2.

nach der Higgs-Safari
rülpst ein Schwarzes Loch

- Gravitationswellen
am String genestelt
und im Paradies gelandet

alle Blicke richten sich auf
Armstrongs Hände

Säulen der Schöpfung
Träume zurück
bis zum ersten Menschen

3.

w a c h s e n d e s    W e l t a l l
die E n t r o p i e
unserer Worte

Mikado - Sonne und Mond
in Opposition

Raumsonden
suchen nach dem Nirgendwo
der Ewige lacht

die Frau des Astronauten
im Satelliten-TV

4.

Vollmond
endlich dreht er sich um

in den Bergen
bei Sonnenuntergang näher
Andromeda

am Ereignishorizont
mit dem Latein am Ende

manischer Morgen
was alles anders wäre
in Schwerelosigkeit

RB: 1, 5, 12, 16 / GH: 2, 6, 11, 15
GaH: 3, 7, 10, 13 / DT: 4, 8, 9, 14

zuerst in "Sommergras" Nr. 102, September 2013, Hrsg.: Deutsche Haikugesellschaft


Edition Nirgendwo
Sequenz
von Gabriele Hartmann mit Ralf Bröker,
Georges Hartmann und Dietmar Tauchner
seit 2013
im Bonsay-Verlag
alle Rechte bei den Autoren
Gabriele Hartmann
Ober der Jagdwiese 3
57629 Höchstenbach
02680 / 760
info@bon-say.de