Gabriele Hartmann

Edition Kaleidoskop


Hier präsentieren die Autorinnen Gabriele Hartmann, Höchstenbach und Ramona Linke, Beesenstedt gemeinsam ihr Internetbuch "Kaleidoskop" in dem japanische Partnerdichtung - Tan-Renga - zu Wort kommt.

Stand 16.06.2013: 57 Tan-Renga Ramona Linke (RL) informiert auf  www.haiku-art-rl.blogspot.com,  Gabriele Hartmann (GH) hier .


Verschlüsselungen ...
die Augen des Zeus
noch im Traum

hör ich den Ruf,
so werde ich folgen

GH/RL

erst "Träume teilen" 2013, Hrsg.: Dr. Volker Friebel
Nachtgebet
Stille tropft
aus den Sternen

das Ruderblatt
heben und senken

GH/RL

erst "Träume teilen" 2013, Hrsg.: Dr. Volker Friebel
rote Rosen
er parkt sein Auto
im Schatten

warten,
dass der Teig geht

GH/RL
ein Zug verlässt die Nacht
ich denke:
               R E I S E N

und im Kaukasus
den wilden Honig ernten

GH/RL

erst "Sommergras" 97, 6/2012, Hrsg.: DHG
Verschlüsselungen ...
die Augen des Zeus
noch im Traum

hör ich den Ruf,
so werde ich folgen

RL/GH

erst "Sommergras" 97, 6/2012, Hrsg.: DHG
am anderen Ufer
noch nicht mal der Mond        daheim
trägt der Kirschbaum

die Sennerin streut Rosmarin
auf den Mozarella

GH/RL

erst "Sommergras" 97, 6/2012, Hrsg.: DHG
Nachtgebet -
Stille tropft
aus den Sternen

das Ruderblatt
heben und senken

RL/GH

erst "Sommergras" 97, 6/2012, Hrsg.: DHG
Gottesdienst
die blasse Farbe
der Fresken

im Beichtstuhl
ein Anfall von übelkeit

RL/GH
Schweigen
im Raum
eine dritte Person

sie mischt die Karten
noch einmal

GH/RL
kirchliche Trauung -
Gedanken an meine Eltern
erwachen

hoch oben im Geäst
die Unzertrennlichen

RL/GH

erst "Sommergras" 91, 12/2010, Hrsg.: DHG
Mondnacht
sein Schatten tritt
über die Schwelle

Abu Simbel -
vier Kultbilder im Sonnenlicht

GH/RL
gelber Ginkgobaum
im beschlagenen Spiegel
dein zweites Gesicht

der Morgen danach
sturmzerzaust

RL/GH
überm Horizont
erste Strahlen
wir werden Asche

sein
und Gedanken an Dich

GH/RL
Morgens am Meer
… Zwischen Strandgut
ein Kinderschuh

in tiefem Blau
verlieren sich die Spuren

RL/GH
heiße Schokolade
ein Hund schnuppert
an Buddha

beim Chinesen verschluckt
er sich an ihrer Antwort

GH/RL

erst "Sommergras" 91, 12/2010, Hrsg.: DHG
Abschiedsvorstellung
die Farben
des Absinth

auf den gemalten Tränen
der Clowns schimmert es feucht

RL/GH
letzte Farbe
über gewendetem Heu
der rollende Mond

und das leise Kratzen
des Teebesens

GH/RL
über den Teich ...
unter unseren Schritten
pfeift das Eis

beim ersten Takt
sein Wippen

RL/GH
unterm Kissen
eine Zikade zählt
die Sterne

mit sanftem Rauschen
an den Strand gespült

GH/RL

erst "Sommergras" 91, 12/2010, Hrsg.: DHG
unruhige Nacht
im Mörser zerrieben
Alraunenwurzel

die wissenden Augen
des schwarzen Katers

RL/GH
wilde Möwen
aus dem Schatten flattern
Kinderstimmen

hastig legt sie
den Hörer auf

GH/RL

erst "Sommergras" 91, 12/2010, Hrsg.: DHG
Kunstauktion -
Der Meistbietende bleibt
unerkannt

hinter der Sonnenbrille
blinde Lichter

RL/GH
Ein erster Krokus …
Sie erwacht
aus der Narkose

barmherzige Lügen
und eine Sharon-Frucht

RL/GH
Nachtgedanken - -
der Duft von Tau
auf weißem Sandelholz

gehüllt in Brüsseler Spitze
sein Traum

RL/GH
über dem Rauschen
vereinzelt Lichter
am Küstensaum

Hurrikan-Warnung
im Röhrenradio

WELLEN

RL/GH<
Nofretete
umgeben vom Echo
des Schweigens

Milch und Honig
zur Nacht ein Bad

RL/GH

erst in "Sommergras" 88, 2/2010; Hrsg.: DHG
in seinen Augen
Funkeln -
brenne, brenne!

Kaminholz,
diese Woche im Angebot

GH/RL

erst in "Sommergras" 88, 2/2010; Hrsg.: DHG
Naumburger Dom:
die Schönheit
der Uta

ins Ungesagte fallen
steingoldne Blicke

RL/GH

erst in "Sommergras" 88, 2/2010; Hrsg.: DHG
Eulenrufe
ich schlüpfe zurück
in meinen Traum

sein leises Lachen und die Lust
auf Rhabarbertörtchen 

GH/RL
Allerheiligen …
Durch den Nebel
die Wärme der Grablichter

Schritt für Schritt zurück
wagen

RL/GH

erst in "Sommergras" 88, 2/2010; Hrsg.: DHG
toter Bahnhof
meine Gedanken
steigen aus

dem Nachtfenster
ein Herz anhauchen

GH/RL
schlaflos
mein Blick verliert sich
zwischen den Sternen

die Konturen
eines Traumes

GH/RL

erst in "Sommergras" 88, 2/2010; Hrsg.: DHG
Birkenzweige
für den Aquarellkasten
frisches Grün

In der Voltigierhalle
Training auf dem Holzpferd

GH/RL
einer Zigeunerin
Prophezeiung:
goldene Ringe

im Rosenstrauß
das Gesicht halbverborgen

GH/RL
Morgengrauen
Rücklichter verlassen
den Blick

hinter Vorhängen
vage Schatten

GH/RL
Den Brautstrauß
ablegen
auf Großvaters Grab

vage Erinnerungen
an Morgen

SCHLEIER

RL/GH
Klarer Novembermond
die S-Bahn hält:
Potsdamer Platz

am Ende des Martinszugs
ein streunender Hund

NACHTLICHTER

RL/GH
Herzklopfen -
der Stille nach dem Absprung
entgegen fiebern.

Die Adresse vom Frauenhaus:
im Handy gespeichert

NEUBEGINN

GH/RL
Lichtblaue Ferne -
unser Schweigen versickert
im Wind

. . . das Meer ist das Meer
und der Berg ist der Berg

ERKENNTNIS

RL/GH
auf der Haut
Schmetterlingsflügel
spüren

im Schatten der Windflüchter
das Zelt aufschlagen

BERÜHRUNG

GH/RL
Ausgestreckt im Gras . . .
Ein Flüstern steigt auf
zum Eichenmond

mit den Heupferden
die Sekunden zählen

NACHTVORSTELLUNG

RL/GH
Mittagshitze
die Fliege am Fenster
weicht meinem Blick aus

nach der Beichte mutiert
zum Alpha-Mann

WANDLUNG

GH/RL
Hochzeitstag –
der Kahn gleitet
über den Seerosenteich

zur Melodie
ihre goldene Haut

IMPRESSION

RL/GH
Umtopfen ...
den Geruch der Erde
verteilen

zwischen zwei Schauern
ihr heißer Atem

ELEMENTE

RL/GH
hängende Zweige
an der Wand ein Mosaik
aus Schatten und Licht

dunkelwarm der Blick
des Zauberers

VORSTELLUNG

GH/RL
Im Hotelzimmer.
Vor dem Fenster
Wintermagnolien

auf seinen Schenkeln
heiße Schokolade

SCHMELZE

RL/GH
Nach der Messe
der Klang
einer Windharfe

Sehnsucht
in des Novizen Augen

RUF

RL/GH
Wintermorgen -
von den Auen gelöst
der Himmel

niedergebrannt
die Kerzen am Baum

GH/RL
Fallobst
in der Krone
Vollmond

und Räucherstäbchen
zum Trommelklang

MAGIE

GH/RL
im Gang
der Geruch
des letzten Kunden

Blumen für den Friedhof
auswählen

MAIGLÖCKCHEN

RL/GH
Weinberghütte -
ein Hauch
muffige Kühle

nach dem Geständnis
Schweigen

DISTANZ

RL/GH
drei Wochen
sein Glas
noch immer auf dem Tisch

der Schwangerschaftstest
positiv

GH/RL
Sonnabend
in der Dorfkirche
einer Kerze Flüstern

Geschichten
über den neuen Pfarrer

FEUER

GH/RL
schwarze Wolken -
der Leuchtturm
heute ganz nah

an der Wasserkante
einen Hühnergott suchen

BARFUSS

RL/GH
Gewitterluft
Mauersegler kreuzen
die stummen Blicke

streifen eine Baulücke
am Checkpoint Charlie

STADTRUNDFAHRT

GH/RL
Mondsichel -
schneeweiße Rosenblätter
taumeln zu Boden

einen Atemzug lang
die Welt anhalten

NUR-EIN-HAUCH

GH/RL
Mit zwingendem Blick
aus Blüten und Raureif
Mosaik legen

im Kaleidoskop:
das Schillern der Steinchen

FARBENSPIEL

GH/RL
Edition Kaleidoskop
von Gabriele Hartmann und Ramona Linke
seit 2007
im Bonsay-Verlag
Gabriele Hartmann
Ober der Jagdwiese 3
57629 Höchstenbach
02680 / 760
info@bon-say.de
alle Rechte bei den Autorinnen